Schuljahr 2014-15

Schwerpunkte

Entwicklungsvorhaben

Curriculum Teil B

Medienbildung

Umsetzung des überarbeiteten Medienkonzeptes

Sprachbildung

Umsetzung von Lernszenarien"Durchgängige Sprachbildung", Erstellung d. Curriculums "Sprechen und Zuhören" in Saph,D,Ma,Nawi in den Doppeljahrgängen unter Einbeziehung externer Prozessbegleiter-Evaluation im Sj.16-17,Erstellung des Sprachbildungskonzeptes : Schwerpunkt Aufgabenknackers

Individuelle Förderung

Bereich Musik

jährl.Durchführung der Weihnachtsrevue

Bereich IT

Internetführerschein

Bereich Ku/D

Kulturmonat Okt.- Koop." Kulturwerkstadt",Koop. Gripstheater, Koop. "Theater Boom"

Saph

Anpassung des JabL-Konzeptes

Bereich Sport

Basketball- Koop. Alba- Teilnahme an der Liga, Völkerballturnier,Brennballturnier, Teilnahme "Schwimmbär", Senatsprojekt: zusätzl.Trainer im Schwimmunterricht, Sponsorenlauf, Wassergewöhnung durch Trainerin-Eltern

Lernförderung

Koop. mit dem Nachbarschaftsheim Neukölln

Ganztag

Koop. Umweltwerkstatt - Ferienprojekt, Koop. mit Trias-Radfahrtraining,  Nutzung der BUT-Gelder

Schuldistanz

Ausarbeitung Konzept "Schuldistanz"

Konrads Insel

Koop. "Soziale Stadt-QM-Körnerpark"- Bezug "Konrads Insel": Schülerbibliothek, Elterncafè, BrotZeit, Einsatz Honorarkräfte und Ehrenämter

Projektwochen

Projektwoche "Kunst und Sprache" Curriculum erstellen -Evaluation

Elternarbeit

Stärkung der Koop. Elterncafè und GEV, feste Angebote im Elterncafè

Koop. Kita, Oberschule

"school meets school" Koop. mit Albrecht Dürer Gymn.;   Bildung des Tridems- regelmäßige Fortbildung, Koop. HvH- naturwissenschaftl. Experimente Klasse 6/7, Schließung von Koop.verträgen mit drei Kitas im Kiez

Gewaltprävention

Stärkung der Koop. Polizei/Verkehrssicherheit, Konzept zur "Stillen Ecke"

Personal-

management

Studientag : Lernen an außerschulischen Lernorten:"Berlin"

Schul-und Qualitäts-

management

Installation des Fallteams: Sl, Koord.Erz., Schulsozialarbeit; Koop. Jugendamt/Schule

ESL: Evaluations und Beratungsgremium/ Steuerungsgruppe: Koop. mit BUZ(Psych.)- Inklusive Schule- Bestandsaufnahme und Weiterentwicklung- "Verhaltensauffällige SuS", Testverfahren "Mirola" für Schulanfänger-Innen

Einrichtung einer Dienstmail für jeden Mitarbeiter zur Verbesserung der Kommunikationswege; Bonusprogramm-Einsatz in Schulsozialarbeit,Bibl. Elterncafè