Kooperation und Kommunikation

 

Inhalt

 

 

Konzept Fachkonferenz

 

Ziel:

Professionalisierung der  FachkollegInnen

 

Rahmenbedingungen:

  • Einsatz eines fachkompetenten Fk-Leiter/in- Geschäftsverteilungsplan
  • 3 Termine fest im Kalender integriert
  • Einladung mit Tops eine Woche vorher aushängen
  • alle Mitwirkenden haben die Möglichkeit der Teilnahme
  • Zeitmanagement ist implementiert (Anfang/Ende), ist professionell moderiert
  • ergebnisorientiertes Protokoll mit Anwesenheitsliste ist nach 3 Tagen öffentlich zugänglich
  • die Beschlüsse haben im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verbindlichen Charakter

 

Inhalte:

  • behandelt regelmäßig aktuelle Themen und Veröffentlichungen
  • thematisiert Inhalte der regionalen Fortbildung
  • Feststellung von fachlichen Fortbildungsbedarfen
  • Durchführung von schulinternen Fortbildungen
  • Erarbeitung und Umsetzung der schulinternen Curricula
  • Überlegungen zur Binnendifferenzierung und zur Förderung
  • Einigung über fachliche Standards, Vergleichsarbeiten , Bewertungsmaßstäbe
  • Bezug zum Schulprogramm ist vorhanden
  • Auswertung der Regionalkonfrenzen

 

Verantwortung der Umsetzung:

 Fachkonferenzleiter, Schulleitung