Konzept: Konfliktlotsen

 

Zielstellung:

Die Kinder erlernen in der Ausbildung die  Methode des  Mediationsgespräches.

 

Inhalt:

  • Erweiterung der gewaltfreien Kommunikationsfähigkeit
  • die Ausbildung zum Konfliktlotsen umfasst  54Unterrichtsstunden in der 5. Klasse
  • die Einsätze der Konfliktlotsenfinden  finden ab  Mitte der  5.  Klasse statt
  • die Kinder sind auf dem Schulhof mit gut sichtbaren Westen und führen  bei Bedarf  
  • die Gespräche in einem geschützten Raum, der Schulstation
    • es findet 1x wöchentlich ein  Treffen statt

 

Zielgruppe:

Schülerinnen der 5.und 6. Klassen auf Freiwilligenbasis

 

Ansprechpartner:

Schulstation – Frau Brade