Mehrsprachigkeit

 

Konzept: Brieffreundschaft mit einer Schulklasse aus Neuseeland

 

Wann: seit der Klasse 3 durchgehend

Wo: Kooperation zwischen der Konrad Agahd Grundschule und der Schule in Neuseeland

 

Zielstellung:   Zu Beginn sollte eine einfache Brieffreundschaft zu Gleichaltrigen mit dem Ziel stattfinden, die Schüler und Schülerinnen zum Schreiben zu animieren und zu motivieren. Mittlerweile hat sich diese Zielstellung aufgrund der Distanz und der Zielschule geändert. Die Schüler und Schülerinnen lernen einen anderen Schulalltag von Gleichaltrigen kennen, sowie ihre Traditionen und Gebräuche. Des Weiteren wird dieses Projekt aufgrund der Sprachbarrieren in den Englischunterricht verlagert und fortgeführt.

 

Inhalt:            

  • In regelmäßigen Abständen schreiben die Schüler und Schülerinnen der Klasse 3a 2017/2018, 4a 2018/2019 (zu Beginn in deutscher Sprache, nun zunehmend in englischer Sprache) einen Brief an die Schüler und Schülerinnen aus New Zeeland
  • die deutschen Briefe werden von der dortigen Lehrerin übersetzt
  • die englischen Briefe übersetzt zunehmend unsere Englischlehrerin Frau Patzak
  • die Briefe werden mit verschiedenen Materialien, wie Bilder, Projektarbeiten, Souvenirs, Fotos uvm. gesammelt und von Frau Heinicke versendet

 

Zielgruppe:               

  • Klasse 4a Jahrgang 2018/2019
  • Schüler und Schülerin aus New Zeeland
  • Frau Heinicke, Frau Patzak

 

Ansprechpartner:     

Frau Heinicke und Frau Patzak