Presseinformation Laufbus im Körnerkiez                                      Berlin, 06.05.2019

 

Mit dem Laufbus zur Schule – Gemeinsam durch den Körnerkiez!

Offizieller Start mit Bezirksstadtrat Jochen Biedermann, der Konrad-Agahd-Grundschule und dem QM Körnerpark am 27. Mai 2019 um 9.50 Uhr

 

Im Körnerkiez, zwischen Karl-Marx-Straße und Hermannstraße, belastet der Autoverkehr den öffentlichen Raum. Viele Eltern bringen ihr Kind morgens mit dem Auto zur Schule, die sogenannten „Elterntaxen“ sind inzwischen auch bundesweit in der Presse. Seit März 2019 ist deshalb an der Konrad-Agahd-Grundschule im Körnerkiez (Neukölln) der Laufbus gestartet – Eine organisierte Laufgemeinschaft!

 

Die Idee vom Laufbus ist ganz einfach: Er funktioniert wie ein Linienbus mit einem täglichen festen Fahrplan. An den gekennzeichneten Haltestellen treffen sich die Kinder und werden von der Gruppe abgeholt. Grundschulkinder, die in näherer Umgebung von der Schule wohnen, laufen so gemeinsam am Morgen zur Schule. Dabei werden sie von mindestens zwei Eltern, den Laufpaten, begleitet. Das Projekt verfolgt gleich mehrere Ziele: Die Kinder kommen gemeinsam pünktlich und ausgeglichen zur Schule. Sie sind in der Gruppe sichtbarer für die Autofahrer. Die Aktion stärkt den Gemeinschaftssinn. Eltern vernetzen sich und werden entlastet. Für die Kinder wird der Weg zur Schule zu einem Erlebnis, sie können sich in der Gruppe vor der ersten Unterrichtsstunde austauschen und wach werden. Der Verkehr vor der Schule wird deutlich minimiert. Denn es gilt, einen Teufelskreis zu durchbrechen: Eltern empfinden den Schulweg für ihr Kind durch die vielen Autos als zu unsicher und bringen es selbst mit dem Auto bis vor die Schule. Auch die benachbarte Peter-Petersen-Grundschule will nun in das Projekt einsteigen.

 

Was? Laufbus Körnerkiez – eine organisierte Laufgemeinschaft der Schülerinnen und Schüler. Gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Teilprogramm Soziale Stadt

 

Wann? 27. Mai 2019 um 9.50 Uhr

Wo? 12051 Berlin-Neukölln, Schierker Str./Ecke Ilsestraße (Spielplatz Körnergrube)

 

Wer? Projektträger: AG.URBAN in Zusammenarbeit mit der Konrad-Agahd-Grundschule und der Peter-Petersen-Grundschule und dem Quartiersmanagement Körnerpark.

Mehr Informationen unter www.ag-urban.de/laufbus

 

Ansprechpartner: AG.URBAN, Michael Pinetzki, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.ag-urban.de/laufbus

Der Laufbus ist Teil des Projekts „Sicher durch den Kiez“ und wird im Rahmen des Programms Soziale Stadt gefördert.