Konzept zur Umsetzung der Saph

-unter Verzicht auf jahrgangsübergreifendes Lernen(JüL)-

in jahrgangsbezogenen Lerngruppen (JabL) der Konrad – Agahd – Grundschule

 

08G14

in Neukölln

Stand September 2011

 

Inhalt

  1. Standortspezifische, pädagogisch-fachliche Begründung für eine abweichende Organisation der Saph 
    1. Vorbemerkungen
    2. Sozio-kultureller Aspekt
    3. Personeller Aspekt
    4. Räumlich organisatorischer Aspekt
    5. Fazit
    6. Umsetzungsvorhaben
  2. Grundlagen des Förderns und Forderns
    1. Vorbereitung der Kinder auf den Schuleintritt
    2. Übergangsprozess von der Kita zur Schule
    3. Nach dem Schuleintritt
  3. Zum Lernen
  4. Individuelle Förderplanung
    1. Förderung für schneller lernende Kinder
    2. Förderung für langsam lernende Kinder
    3. Förderung von Basiskompetenzen zur Sicherstellung des Aufbaus schulischer Kompetenzen
    4. Klassen übergreifende Möglichkeiten der Differenzierung
    5. Förderung von Sozialkompetenzen
    6. Weitere Lernstanddiagnosen
    7. Ergänzende Maßnahmen in der offenen Ganztagsgrundschule
  5. Einbindung der Eltern
  6. Zur verlängerten Verweildauer
    1. Verkürzte Verweildauer (1 Jahr)
    2. Verlängerte Verweildauer (3 Jahre)
  7. Curriculum
  8. Personaleinsatz
  9. Rhythmisierung in der offenen Ganztagsgrundschule
  10. Raumgestaltung
  11. Evaluation/ Überprüfung von Fördermaßnahmen
  12. Fortbildungsplanung

JabL - Kurzfassung

 

Anhang

  1. Evaluationsinstrumente: Audilex, Karolus, Rechensmilie
  2. Medienkonzept (siehe unter Medienkonzept)
  3. Curriculum (siehe unter Teil C- fachbezogenes Curriculum im Schulprogramm)