Computeraktivitäten

 

Einsatz von Tablets im Unterricht


Seit dem Schuljahr 2018/19 besitzt die Konrad-Agahd-Grundschule einige iPads. Diese werden momentan als kleines Pilotprojekt in einer 1. Klasse eingesetzt. Vor allem im Deutsch- und Mathematikunterricht wird das Tablet verwendet, um die Unterrichtsinhalte zu wiederholen, zu verstehen und zu transferieren. Hierfür wird zu diesem Zeitpunkt das Programm „Anton“ angewendet, das vor allem darauf abzielt, das selbstständige Arbeiten mit und am iPad zu üben – und das ab Beginn der 1. bis hin zur 6. Jahrgangsstufe. Die Tablets ermöglichen zudem das differenzierte Arbeiten in einer heterogenen Gruppe.

 

 

 

 


 

Ausgewählte prämierte Projekte der letzten 10 Jahre...

Comenius 2009
Schulpartnerschaften in Europa

 Partner@school im D21 Best-Pratice-Wettbewerb 2002
Verknüpfungen mit der Wirtschaft

Das Partnerschaftskonzept Partner@School der Deutschen Telekom 
Neu erstelltes Internet Klassenzimmer