Konrad Agahd Schule

Masterplan Modellschule

 

Die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung hat im Februar 2007  die Berliner Schulen aufgefordert, sich als "Masterplan-Partnerschule" oder "Masterplan-Modellschule" zu bewerben.

Mit einem überzeugenden schuleigenen Medienkonzept und bedingt durch eine langjährige Erfahrung im IT-gestützten Unterricht wurde die Konrad Agahd Schule für das Schuljahr 07/08 zur "Masterplan-Modellschule" gewählt. Zur Unterstützung ihrer Arbeit erhält die Schule einen Notebook-Pool, die Bereitstellung eines Content-Managementsystems, den Zugang zu einem Lernmanagementsystems sowie weitere technische und organistorische Unterstützung. Darüber hinaus verpflichtet sich die Schule   an ausgewählten Projekten wie eTwinning, Intel II und Roberta teilzunehmen. Gleichzeitig soll die Schule ihre Erfahrungen und Kompetenzen im Medieneinsatz mit anderen Schulen teilen und so zum Multiplikator werden. Die Modellschulen werden in besonderer Weise gefordert, weil von ihnen die modellhafte Erprobung inhaltlicher und technisch-logistischer Masterplanvorgaben erwartet wird.

 

Anerkannte Modellschule - IT und Medienkonzept

 

Die Konrad Agahd Schule verfügt seit Mitte der 90iger Jahre über umfangreiche Erfahrungen im computergestützten Unterricht. Durch eine Vielzahl an Fortbildungen im Laufe der Jahre wurde der IT-Kenntnisstand stetig erweitert. Themenschwerpunkte waren hierbei:

 

 
  • Einsatz von Computern im Förderunterricht
  • Internetrecherchen im Rahmen des Fachunterrichts
  • Einbindung von Unterrichtsmaterialien aus dem Internet
  • Multimediaprojekt im Rahmen des Microsoft-Partnerschulen-Programms
  • Erstellung einer regelmäßig erscheinenden Schülerzeitung im Rahmen einer AG
  • Erstellung und Pflege der schuleigenen Homepage (agahd.net)
  • Einsatz von Interactive Whiteboards im Unterricht
  • Austausch mit anderen europäischen Partnerländern (Etwinning und Comenius)
  • Einsatz der digitalen Medien unter Berücksichtigung der Sprachentwicklung unserer Schüler
  • Multimedia im Unterricht (Bildbearbeitung, Videobearbeitung)
 

Alle Kollegen der 14. G verfügen über PC-Erfahrung und haben regelmäßig an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen unterschiedlicher Träger (Schilfkurse, Regionale Fortbildung, VHS, Lisum, eigenfinanzierte Privatkurse) teilgenommen.

Aktuell wurden Fortbildungen zu den Themen „Einsatz von Interactive Whiteboards im Grundschulunterricht“ (Grund- und Fortgeschrittenenkurs), „Mehrwert der digitalen Medien im Unterricht“ von allen Kolleginnen und Kollegen besucht. Um unsere Homepage noch lebhafter und umfangreicher zu gestalten, werden die Kolleginnen und Kollegen schulintern in ein Content Management System eingearbeitet. Um im IT-Bereich auf dem neuesten Stand zu bleiben und sich umfangreiche Informationen zu holen, reisen 3 Kollegen auf eigene Kosten jedes Jahr zur Didacta.

 

Medienkonzept der Konrad-Agahd-Grundschule

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Hier finden Sie uns

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com