Konrad Agahd Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Pädagoginnen und Pädagogen, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

ich begrüße alle recht herzlich und freue mich über Ihr Interesse an unserer Schule.

 

Ich heiße besonders unsere 62 Schulanfängerinnen und Schulanfänger herzlich willkommen und wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg an unserer Schule.

Alle Kinder können sich auch in diesem Jahr wieder auf das vielfältige Lehr- und Lernprogramm in verschiedenen Projekten im Vormittags- und Nachmittagsbereich unserer offenen Ganztagsschule freuen. Zu nennen seien u.a. die Zusammenarbeit mit dem Profi- Basketballverein "Alba", die Zusammenarbeit mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester-Berlin und dem Grips-Theater, die Kooperation mit der "Kulturwerkstadt", dem Theater "boom" im Körnerkiez. Eine besondere einwöchige Projektwoche der gesamten Schule im November zum Thema "Mobbing" ergänzt unser Angebot.

In "Konrads Insel" vereinen sich mehrere Bereiche, in denen Kinder, Eltern und PädagogInnen zusammentreffen. Hier können z.B. unsere Schülerinnen und Schüler ab 7.20 Uhr kostenfrei frühstücken. Dies wird vom Projekt "brotZeit e.V." unterstützt. Die Schülerbibliothek lädt zum Schnökern und Verweilen im und außerhalb des Unterrichts ein. Alle Eltern und Freunde sind ins Elterncafe zum Austausch und zur Mitgestaltung des Schullebens herzlich eingeladen. Das Elterncafe bietet sehr interessante Themenvormittage rund um Erziehung, Gesundheit und Schule an. Die Schulsozialarbeiter und eine Familientherapeutin stehen den Familien mit Rat und Unterstützung zur Seite.

Neu an unserer Schule ist die Einrichtung einer "Familienklasse", in der Kinder von ihren Eltern beim Lernen unterstützt werden. Begleitet wird die Klasse durch eine Lehrerin und eine Familientherapeutin.

Als "BuddY" Schule achten wir besonders auf einen friedlichen und kooperativen Umgang. So kommen auch in diesem Schuljahr wieder die Konfliktlotsen und die TürbuddYs zum Einsatz. Alle Schülerinnen und Schüler wenden die "Stoppregel" an und üben ein faires Miteinander. Förderlich ist dazu das Training im "Sozialen Lernen" und der Klassenrat. Dafür erhielten wir übrigens den Helga Möricke Preis der Heinrich Böll Stiftung.

Die Senioren vom "SiS e.V." unterstützen einzelne Kinder weiterhin gern als Lernbegleiter am Vormittag.

Kinder, die besondere Fähigkeiten in der Akrobatik erwerben wollen, dürfen dies ab diesem Schuljahr neben dem normalen Unterricht in der Zirkusklasse bei unserem neuen Kooperationspartner "Zirkus Mondeo" lernen.

In diesem Schuljahr wollen wir auch weiterhin die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Kitas im Umkreis unserer Schule festigen. Auch die Zusammenarbeit mit den Oberschulen gehen wir stärker an, um den Schülerinnen und Schülern den Übergang zu erleichtern.

Zu unseren Festen wie Halloween, Laternenumzug, Weihnachtssingen, Fasching, Bundesjugendspiele, Sponsorenlauf und Schulhoffest dürfen alle gute Laune und Spaß mitbringen. Eine Freude wird es auch wieder sein, den Präsentationen der Klassen auf den regelmäßig stattfindenen Schulversammlungen zuzuschauen.

Ich freue mich auf eine vertrauensvolle und kreative Zusammenarbeit mit allen an Schule Beteiligten. Nur so können wir unsere gemeinsamen Ziele zur Zufriedenheit mit Freude erreichen.

Gern nehme ich  Hinweise und Anfragen von Freunden der Konrad-Agahd-Schule per Mail oder telefonisch entgegen.

 

Mit freundlichem Gruß

S.Schützmann

(Schulleiterin)

 

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Hier finden Sie uns

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com